Blog

Herzlich willkommen auf der Blog -Seite von "EBI Info TV"

Musikschule in Bad Neustadt-Bischofsheim-Tann-GeisaHier findest Du ergänzend zu meinem  YOUTUBE -Kanal weitere Videos, Hörproben, sowie Empfehlungen, Kaufangebote, Sound -Beispiele, links und zahlreiche Download Möglichkeiten die ich für Dich vorbereitet habe.

 

 


KORG Poly -800 mk1

Video -Sound -Demos
Die Sound -Liste der einzelnen Programme steht für einen kleinen Unkostenbeitrag zum download zu verfügung.

 


Die Sounds des Beat Songs stammen alle aus dem KORG Poly -800 mk1.
Die Drums kommen aus dem Freeware Plugin MT Power DrumKit 2.

Wie man hören kann, habe ich ein paar der Sounds selbst programmiert. Diese befinden sich auf der Sound -Liste unter dem gezeigten Video oder auch direkt im Shop.
Also wem die Klänge gefallen, kann diese für einen Unkosten -Beitrag herunterladen
und für seine Zwecke uneingeschränkt nutzen.

 

 


KORG Poly 800
Soundliste für alle 11 Programme

 

 

 

 

 

 

 


Für die Programmdaten -Übertragung via Kassetten -Interface nutze ich ein 3 mm Stereo Klinken Kabel.
Damit Du kein falsches Kabel verwendest, empfehle ich Dir folgend ein funktionierendes Kabel.
Über diesen Amazon -Link, bekommst Du das Kabel welches ich persönlich auch nutze.

 

 


KORG Poly -800 Bedienungsanleitung (Deutsch / Englisch)
Korg-Poly-800-Deutsch/Englisch

 

 


KORG Poly -800 Werkssounds (im "wav" Format)


 

FURY-800 Die KORG Poly-800 Emulation

Fury-800 ist ein Software-Instrument für Microsoft Windows (VST) und Apple MacOS (VST / AU),
das den polyphonen Synthesizer KORG Poly-800 von 1983 simuliert.
Er ist in nativem C ++ - Code geschrieben und bietet hohe Leistung auch auf "leichteren" Systemen.
Hauptmerkmale sind: Zwei bandbegrenzte DCOs mit einzelnen Hüllkurvengeneratoren
Zwei Wellenformen mit additiven Harmonischen (16 ', 8', 4 ', 2')
Einzelner (paraphonischer) Tiefpass VCF und Rauschen
On-Board-Sequenzer und Akkordspeicher
Pseudo-Stereo-Chorus-Effekt

Tweaks:
Polyphonie mit bis zu 64 Stimmen und Geschwindigkeit
"God Mode" für echte Polyphonie
Kontinuierliche Parameterwerte und direkter Zugriff
Anpassbare Benutzeroberfläche
MIDI Learn - Alle Parameter können von MIDI CC gesteuert werden
Das Plug-In unterstützt Windows (32 Bit und 64 Bit) und MacOS (64 Bit) 

Meine Erfahrung:

Die KORG Poly-800 Simulation FURY-800,
ist um vieles leichter zu bedienen als das Original von KORG.
Das Plugin trifft den 80er Synth -Sound ganz gut.
Aber an das Original und den typischen KORG Poly 800 Sound kommt FURY-800 leider nicht heran.

So ist das aber im Grunde mit nahezu allen vst -Simulationen.
Das Filter und die Werkssounds aus dem original KORG Poly -800
klingen völlig anders und auch wesentlich druckvoller als im vst FURY-800.
In einem Test habe ich einmal 1:1 die Klangparameter eines original KORG Poly 800 an das vst Instrument Fury-800 übertragen.
Das war zwar eine sehr Mühselige Arbeit,
aber ich wollte unbedingt wissen, wie nahe die Fury-800 Emulation an den wahren KORG Poly-800 Synthesizer heran kommt.
Da ich selbst seit 1985 einen KORG Poly 800 besitze und auch noch nutze,
kenne ich das Teil in und auswendig.
Nachdem ich mir das Demo von Fury-800 angehört hatte
und alle FURY Sounds durchgesteppt und auch angespielt hatte, war mir schon klar, daß ist kein KORG Poly-800.
Eben nur eine kostenlose Emulation die aber durchaus gut klingt.
Fury-800 verfügt im Gegensatz zum KORG Poly-800,
über eine höhere Polyphonie, eine bessere Bedienung
und versteht sogar SYS EX Befehle,
um nur ein paar der wesentlichen Verbesserungen zu nennen.

Dennoch bekam ich aus meinem Testexperiment wie erwartet,
völlig andere Klangergebnisse auf die Fury-800 Emulation.
Das Original wird nicht grundlos am Markt noch zwischen 200
und 400 € gehandelt.
Wobei der Zustand, Seltenheitswert und Sammlerwert den Preis wesentlich mit bestimmt. 

 Verlinkung:

http://music.fullbucket.de/fury800.html

 


Youtube LOGO

 

 

 

 

 


 

Ein Gedanke zu „Blog

  1. Habe mir die Liste mit den Sounds gekauft
    und die Programm -Parameter in meinen Synthesizer eingegeben.
    Die Sounds sind auf jeden Fall eine tolle Ergänzung für meinen Poly 800
    und meiner Meinung nach auch jeden Cent wehrt.

Schreibe einen Kommentar